"Das Piano" in der Kulturfabrik

Moabit. Die Kulturfabrik (Kufa), Lehrter Straße 35, zeigt in ihrer Reihe "Filmrauschpalast" vom 17. bis 23. Juli jeweils um 20 Uhr den preisgekrönten australisch-französischen Spielfilm "Das Piano" aus dem Jahre 1992 mit Holly Hunter, Harvey Keitel, Sam Neill und Anna Paquin in den Hauptrollen. Mitte des 19. Jahrhunderts wird die stumme Ada mit ihrer kleinen Tochter am Strand von Neuseeland abgesetzt, um eine arrangierte Ehe mit einem ihr völlig fremden Mann einzugehen. Ada ist scheu und verschlossen, der wichtigste Gegenstand in ihrem Leben ist ein Piano, das sie aus Europa mitgebracht hat.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.