Informationen für Messies

Moabit.Der Verein "Freiraum Berlin Brandenburg" bietet am Dienstag, 7. Mai, in der Selbsthilfe-, Kontakt- und Beratungsstelle in der Perleberger Straße 44 einen Info- und Gesprächsabend zum Messie-Syndrom an. Als Messies werden Menschen bezeichnet, die sich nicht von Dingen trennen können und deshalb langsam im Chaos versinken. Die Veranstaltung bietet von 16 bis 17.30 Uhr Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten für Betroffene und Angehörige sowie zu Möglichkeiten der Selbsthilfe in Berlin. Die Teilnahme erfolgt auf Spendenbasis. Weitere Informationen gibt es unter 394 63 64.
Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.