Kino in Moabit am 18. September

Moabit. "Mehr Kino für Moabit" zeigt am 18. September, 19 Uhr in "Natur & more", Oldenburger Straße 16, "Halfmoon Files", einen deutschen Dokumentarfilm aus dem Jahr 2007. Regisseur Philipp Scheffner beschreibt seine Arbeit als experimentelle Spurensuche nach Verflechtungen von Kolonialismus, Technik und Wissenschaft. Ausgangspunkt des Films sind Tonaufnahmen gefangener Kolonialsoldaten in Wünsdorf bei Berlin.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.