Kranz für Naziopfer

Moabit. Zum Tag des Gedenkens für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar wird es um 15 Uhr eine Kranzniederlegung und Schweigeminute an der Gedenktafel im Foyer des Rathaus Tiergarten am Mathilde-Jacob-Platz geben. Die öffentliche Aktion wird durchgeführt im Namen der Bezirksverordnetenversammlung, der Berliner Vereinigung ehemaliger Teilnehmer am antifaschistischen Widerstand, Verfolgter des Naziregimes und Hinterbliebener (VVN-BdA ) und des Bezirksamtes.


Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.