Literaturreihe geht an den Start

Moabit. Die Autoren Christine Koschmieder aus Leipzig und Mikael Vogel aus Berlin machen den Anfang der neuen zweimonatlichen Literaturreihe "Hauser & Tiger". Sie wollen mit den Initiatorinnen der Reihe, Patricia Spies und Viktoria Hahn, und dem Publikum am 13. November ab 20.30 Uhr in der Kulturbar "Kapitel 21", Lehrter Straße 55, über Literatur, das Leben, den Kiez und Lieblingsgetränke sprechen. "Hauser & Tiger" - der Titel ist eine Hommage an den in Moabit geborenen Schriftsteller Kurt Tucholsky, der unter den Pseudonymen Kaspar Hauser und Theobald Tiger publizierte - will die Gelegenheit eröffnen, Menschen aus dem Kiez zu treffen und gemeinsam neue Literatur zu entdecken. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro, inklusive Suppe.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.