Mehr Grün für die Lübecker

Moabit.Die Lübecker Straße soll durch das Projekt "Grüne Kiezstraße" des Quartiersmanagements Moabit-Ost schöner werden. Anwohner werden sich dabei als Paten um Sitzbänke und Pflanzkübel kümmern und so als "Moabiter Stadtpflanzer" Verantwortung für die eigene Nachbarschaft übernehmen. Die ersten entsprechenden Pläne wurden schon mit der Bezirksverwaltung abgestimmt und sollen jetzt vorgestellt werden. Hierzu werden Paten und interessierte Nachbarn am Mittwoch, 24. Juli, ab 17.30 Uhr ins "Lebenstraum-Haus" in der Lübecker Straße 19 eingeladen. Weitere Infos unter stadtpflanzer.wordpress.com und 93 49 22 25.
Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.