Schulgarten lädt zur Kurzfilmnacht

Moabit. Der Moabiter Schulgarten lädt zur Kurzfilmnacht ein. Seit ein paar Jahren gehört der Sonnabend vor dem Beginn der Sommerferien den Filmfreunden.

In diesem Jahr steht die 6. Open-Air-Moabinale unter dem Motto "Filme in den Bäumen". Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Berlinale-Direktor Dieter Kosslick. Es laufen Kurzfilme von Studenten aus Berlin, Potsdam und Köln. Die fünf Filme sind mal skurril, mal geheimnisvoll und experimentell, mal fast alltäglich. In den Kurzfilmen behandeln die Studenten Themen wie Freundschaft, Lügen, Erwachsenwerden und stellen auch die Frage nach dem Sinn des Lebens. Die Filme sind für jedes Alter geeignet, nur der letzte Beitrag wird ab zwölf Jahre empfohlen. Die Kurzfilmnacht im Schulgarten in der Birkenstraße 35 beginnt am 15. Juni bei Einbruch der Dunkelheit gegen 21.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen gibt es auf www.moabinale.de.

Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.