Die Müggelheimer laden am Wochenende ein

Der Festumzug um den Dorfanger zieht jedes Jahr viele Besucher an. (Foto: Beliz)

Müggelheim. Die Müggelheimer, Nachkommen von Pfälzer Siedlern des 18. Jahrhunderts, feiern am kommenden Wochenende das traditionelle Angerfest. Besucher sind herzlich willkommen.

Am 1. und 2. Juni ist rund um den historischen Dorfanger mit Kirche und Schulhaus eine Menge los. Am Sonnabend gibt es ab 10 Uhr Markttreiben, Kinderkarussell sowie einer Ausstellung der Arbeitsgruppe Heimatmuseum, die Gebrauchsgegenstände der alten Müggelheimer zeigt. Die Freiwillige Feuerwehr lädt rund um ihre Wache am Krampenburger Weg zum Tag der offenen Tür, hier gibt es um 12 Uhr eine Vorführung der Jugendfeuerwehr. Die Polizei ist von 10 bis 14 Uhr vor Ort und codiert Fahrräder, um den Langfingern das Leben schwerer zu machen. In Alt-Müggelheim 8 kann man ab 13 Uhr auf Ponys reiten. Für Unterhaltung sorgen auf dem Beyer-Hof, Alt-Müggelheim 5, Peter Steinweg (13 bis 15 Uhr) und das Duo "Poor Boys" (15 bis 21 Uhr).Am Sonntag startet das bunte Treiben ebenfalls um 10 Uhr. Der Genzler-Hof, Alt-Müggelheim 9, erwartet die Besucher ab 12 Uhr zur Weinprobe mit Pfälzer Weinen, musikalisch begleitet vom Bänkelsängerduo "Vogelfrey" und der "Preußenband". Um 14 Uhr beginnt der traditionelle Festumzug rund um den Dorfanger. Danach dürfen sich die Kinder auf "Clown Retzi" freuen, der die Bühne auf dem Anger ab 15 Uhr für seinen Auftritt nutzt.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.