Plötzlich auf die Straße getreten

Müggelheim. Am 10. Juni wartete ein Zwölfjähriger gegen 18 Uhr mit seiner Großmutter auf den Bus an der Odernheimer Straße. Plötzlich trat das Kind unvermittelt auf die Fahrbahn und wurde dort von einem BMW erfasst. Der Schüler kam mit Schürfwunden und einer Kopfplatzwunde ins Krankenhaus, der Autofahrer blieb unverletzt.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.