Die Blockhütte im Grünen wird zum neuen Umweltbüro Lichtenberg

Neu-Hohenschönhausen. Ob Mülltrennung in Großsiedlungen oder Energiesparen in Haushalten, das neu eröffnete Umweltbüro in der Passower Straße 35 will darüber informieren.

Gerade vielen jüngeren Umweltschützern in Lichtenberg ist die Blockhütte im Grünen gut bekannt. Vor 15 Jahren eröffnete die Einrichtung des Fördervereins Naturschutzstation Malchow und bot Kindern und Jugendlichen zahlreiche Freizeitmöglichkeiten zu Umweltthemen an. Mit der Entwicklung der Jugendfreizeitangebote am benachbarten Krugwiesenhof war der Weg frei für eine Neuausrichtung der Einrichtung. Am 31. Januar eröffnete in der Blockhütte das Umweltbüro Lichtenberg. Neben der Umweltkontaktstelle in der Liebenwalder Straße 12-18 ist es nun die zweite Einrichtung dieser Art, die sich speziell umweltrelevanten Themen im Bezirk widmet. "Der Umwelt- und Naturschutz ist ein Thema, das viele Menschen in Lichtenberg bewegt", sagt der Stadtrat für Stadtentwicklung Wilfried Nünthel (CDU). Das Umweltbüro soll die bestehenden Aktivitäten in dem Bereich koordinieren und vernetzen. Das Büro hilft auch bei der Organisation und Umsetzung zahlreicher Veranstaltungen.

Vor allem steht die Bürgerinformation an erster Stelle. "Wir wollen in der zweiten Jahreshälfte in allen Stadtteilzentren mit kiezorientierten Umweltthemen an die Anwohner herantreten", sagt der Stadtrat Wilfried Nünthel. "Darüber hinaus wollen wir mit kleinen Ideen zeigen, wie Bürger den Natur- und Umweltschutz im eigenen Haushalt umsetzen können", sagt die Leiterin des Umweltbüros Lichtenberg, Doreen Hantuschke. Die Diplom-Ingenieurin für Landschaftsnutzung und Naturschutz steht zusammen mit der Ökotoxikologin Dr. Ulrike Blaschke für Fragen und Anregungen der Bürger zur Verfügung. "Wir beraten in allen naturrelevanten Fragen. Das kann die Mülltrennung in Großwohnsiedlungen sein, das Energiesparen in kleinen Haushalten bis hin zur naturnahen Balkongestaltung."

Das Umweltbüro Lichtenberg ist dienstags von 9 bis 12 Uhr, mittwochs von 14 bis 18 Uhr und donnerstags von 12 bis 16 Uhr geöffnet, 92 90 18 66 erreichbar. Informationen: www.umweltbuero-lichtenberg.de.

Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden