Hertha hautnah erleben

Neu-Hohenschönhausen. Originale aus der Vereinsgeschichte zeigt die Ausstellung "Hertha hautnah" noch bis zum 8. Februar im Linden-Center am Prerower Platz. Zudem lädt die Schau auch ein, selbst aktiv zu werden: bei Fußball-Computerspielen oder einem Tischkicker. Am Fußballsimulator können Sportfreunde gegen einen virtuellen Torwart antreten. Und am 7. Februar können sich Fans zwischen 15 und 17 Uhr mit Maskottchen Herthinho fotografieren lassen. Weitere Infos gibt es unter www.linden-center-berlin.de.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.