Polizei beendet Balgerei

Nikolassee. Nach handgreiflichen Auseinandersetzungen im Paul-Ernst-Park am Schlachtensee musste eine 16-Jährige am Freitagabend, 28. Juni, zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen 22.20 Uhr war es auf der Badewiese am See nach einem Streit zwischen zwei Personengruppen zu einer Balgerei gekommen, in deren Verlauf die Jugendliche verletzt wurde. Alarmierte Polizisten trafen auf zehn Personen, die sich auch während der Klärung des Sachverhalts durch die Beamten weiter beschimpften. Gegen einen 19-Jährigen wurde eine Strafanzeige wegen Körperverletzung gestellt. Die Beteiligten erhielten Platzverweise. Der Grund für Streiterei blieb der Polizei verborgen.
Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.