Arbeitslose und die Versicherung

Oberschöneweide.Am 8. Februar lädt der SPD-Ortsverein Oberschöneweide ab 11 Uhr zum Arbeitslosenfrühstück in die "Ansprechbar", Siemensstraße 15, ein. Die BVV-Mitglieder Ursula Walker und Lars Düsterhöft diskutieren mit Rechtsanwältin Aileen Scholz und Besuchern über den Sinn von Versicherungen für Arbeitslose. Oft haben sie weder Hausrat- noch Haftpflichtversicherung, weil sie sich diese Ausgaben nicht leisten können. Die Teilnahme an Frühstück und Gespräch ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.