Kleinkind aus Dreck befreit

Oberschöneweide.Als Polizeibeamte am 12. November den Haftbefehl gegen eine 22-Jährige vollstrecken wollten, machten sie eine unangenehme Entdeckung. Die Gesuchte war nicht in der Wohnung, dafür die zweijährige Tochter und der Lebensgefährte der Frau. Die Wohnung war stark verschmutzt und nicht geheizt, dafür mit mehreren Cannabispflanzen "dekoriert". Jetzt wird wegen Vernachlässigung der Fürsorgepflicht und wegen illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln ermittelt.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.