Neue Kurse der Musikakademie

Oberschöneweide.Mit neuen und bewährten Workshops, Fortbildungen und Großprojekten bereichert die Landesmusikakademie im FEZ im kommenden Jahr das Berliner Musikleben. Die Palette reicht von sozial- und musikpädagogischen Angeboten, berufsbegleitenden Lehrgängen, Spezialprojekten wie dem Musikfestival "klangwelten", dem Samba Syndrom oder dem Berlin Music Campus bis zu Angeboten aus den Bereichen Vokales Musizieren, Populäre Musik/Tonstudio und Instrumentalworkshops. Das Programm will eine Vielzahl musikalisch interessierter Menschen ansprechen - Nachwuchsmusiker, Laien, Profis oder Quereinsteiger genau so wie Musikpädagogen, Erzieher und Multiplikatoren. Die Landesmusikakademie ist eine musikalische Bildungseinrichtung mit dem Auftrag, die Laienmusik in Berlin durch vielfältige Angebote in unterschiedlicher Form zu fördern. Das Kursprogramm steht unter www.landesmusikakademie-berlin.de.


Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.