Radfahrer überfallen

Oberschöneweide.Ein 18-jähriger Radfahrer ist am 24. April von einem Unbekannten angegriffen worden. Der Jugendliche hatte an der Ecke Griechische Allee/Fontanestraße gegen 21 Uhr von hinten einen Schlag gegen den Kopf erhalten und war zu Boden gegangen. Als der Überfallene wieder zu sich kam, fehlten Laptop, Mobiltelefon und Bargeld. Die Verletzungen des Radlers konnten ambulant behandelt werden. Jetzt ermittelt ein Raubkommissariat.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.