Schulgebäude umgebaut

Oberschöneweide. Nach rund einem Jahr Bauzeit hat die Grundschule an der Wuhlheide weitere Räume bekommen. Rechtzeitig zum Schuljahresbeginn konnte das früher von der Volkshochschule genutzte Gebäude an der Plönzeile an das Schul- und Sportamt übergeben werden. Sanierung und Umbau haben rund 1,2 Millionen Euro gekostet.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.