Diagnose durch Röntgen

Pankow. Am 9. Dezember um 18 Uhr findet der nächste von der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung und der VHS organisierte medizinische Vortrag statt. Thema ist "Moderne Röntgendiagnostik und Strahlenschutz - wie passt das zusammen?". Die Röntgendiagnostik ermöglicht heutzutage umfangreiche Untersuchungsmethoden für die Gefäße, das Herz oder auch für das Gehirn. Aber jede dieser Methoden hat ihren Preis: eine Strahlenbelastung. Im Vortrag werden Möglichkeiten und Grenzen der modernen Diagnostik aufgezeigt. Des Weiteren geht es um die Frage, wie die Strahlenbelastung durch die Gerätehersteller und Anwender beeinflussbar ist. Gehalten wird der Vortrag von Dr. Christian Nitzsche, dem Chefarzt der Abteilung Radiologie der Caritas-Klinik. Die Veranstaltung findet im Kavalierhaus an der Breiten Straße 45 statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung im Internet aber erforderlich auf http://asurl.de/-6s.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.