Die freie Rede trainieren

Pankow."Die vorbereitete, freie Rede" ist der Titel eines Workshops im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10. "Tucholsky sagte einmal: ,Ein Podium ist eine unbarmherzige Sache, da steht der Mensch nackter als im Sonnenbad.‘ Das umreißt den Kern des Workshops", erklärt Rhetoriktrainerin Claudia Berghaus. Sie wird am 16. Februar von 15 bis 19 Uhr und am 17. Februar von 10 bis 15 Uhr mit Teilnehmern Redesituationen vor Publikum trainieren. Es sollen Reden entstehen, die professionell, gut gegliedert und unterhaltsam sind. Trainiert werden Inhalt und Körpersprache vor der Kamera. Weitere Informationen und Anmeldung unter 44 79 31 03 und per E-Mail an info@deine-rhetorik.de.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden