Galerie Pankow lädt Schüler zu Workshops ein

Pankow. In der Galerie Pankow in der Breiten Straße 8 ist zurzeit die Ausstellung "Südwärts" zu sehen. Die Künstlerin Ursula Strozynski stellt dort bis zum 22. September Arbeiten auf Papier aus.

In dieser Ausstellung finden in den nächsten zwei Wochen auch Workshops für Schüler statt. Sie stehen unter dem Motto "Strandleben und Südseeträume". Recycelbare Materialien wie Müllsäcke, Zeitungspapier oder Butterbrotpapier werden von den Schülern unter Anleitung in ein Strandpanorama verwandelt. Die besten Arbeiten werden im Oktober in der Janusz-Korczak-Bibliothek in der Berliner Straße 120 ausgestellt. Die Workshops finden am 12. und 19. September jeweils von 14 bis 16 Uhr statt. Willkommen sind Schüler aller Jahrgangsstufen. Materialien werden gestellt. Die Teilnahme ist kostenlos. Gruppen können sich per E-Mail an info@proarc.de oder direkt in der Galerie unter 47 53 79 25 anmelden.Neben den kunstpädagogischen Workshops finden Führungen durch die Ausstellung mit den Arbeiten von Ursula Strozynski statt. Die Kunsthistorikerin Dagmar Renfranz wird über das Werk der Künstlerin sprechen. Zu den Führungen, die donnerstags von 16.30 bis 18.30 Uhr stattfinden, ist jeder in der Galerie an der Breiten Straße 8 bei freiem Eintritt willkommen.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.