Spenden für den Sonnenhof

Pankow. Über eine Spende von tausend Euro kann sich das Kinderhospiz Sonnenhof an der Wilhelm-Wolff-Straße 36-38 freuen. Das Rathaus Center Pankow hatte alle Weihnachtseinkäufer gebeten, für den Geschenke-Einpackservice eine freiwillige Spende zugunsten des Sonnenhofs zu hinterlassen. Zahlreiche Kunden kamen dieser Bitte gern nach. Es kamen mehrere hundert Euro zusammen, die das Centermanagement auf 1000 Euro aufrundete. Diese Spende übergab nun Cengiz Herrmann, der das Rathaus Center für die DVI Deutsche Verwaltungsgesellschaft für Immobilien verantwortet, an Jürgen Schulz. Der Vorstand der Björn-Schulz-Stiftung gründete das Kinderhospiz Sonnenhof.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.