Doris Bewernitz liest Geschichten rund um das Weihnachtsfest

Wann? 06.12.2016 18:00 Uhr

Wo? Sozialer Bücherladen, Immanuelkirchstraße 20, 10405 Berlin DE
Doris Bewernitz liest in den nächsten Tagen in Prenzlauer Berg aus ihren Weihnachtsbüchern. (Foto: Bernd Wähner)
Berlin: Sozialer Bücherladen |

Prenzlauer Berg. Sie hat sich inzwischen als Krimischriftstellerin einen Namen gemacht: die Prenzlauer Berger Autorin Doris Bewernitz. Aber sie kann auch anders.

Davon können sich alle überzeugen, die sich in den nächsten Tagen mit weihnachtlichen Geschichten auf die Feiertage einstimmen möchten. Die Autorin trägt nämlich Geschichten aus ihren beiden erfolgreichen Büchern „Spuren im Schnee“ und „Vom Engel, der die Zeit anhielt“ vor. Das Buch „Spuren im Schnee“ erschien im Herder Verlag. Doris Bewernitz erzählt 24 anrührende Geschichten rund um die Weihnachtszeit. In denen sucht sie Antworten auf Fragen wie: Was ist das schönste Geschenk der Welt? Wozu braucht eine Maus einen Adventskranz? Was ist eine Weihnachtsgurke? Und wem gehört eigentlich Weihnachten?

In ihren Geschichten lässt die 56-Jährige eigene Lebens- und Alltagserfahrungen einfließen. Diese hat sie in etlichen Berufen sammeln können. Unter anderem arbeitete sie als Kinderkrankenschwester und Gerichtsprotokollantin, Diplom-Mathematiklehrerin, Drogenberaterin und Dozentin in der Erwachsenenbildung. Bis heute veröffentlichte sie zehn Bücher sowie über 200 Geschichten in Anthologien und Zeitschriften.

In ihrem neuen Buch „Vom Engel, der die Zeit anhielt“, erschienen im Verlag am Eschbach, versammelt sie Kurzgeschichten und Gedichte. In diesen trifft man auf Adventsmäuse, Weihnachtsfrauen, Krippenhühner, diverse Engel und ganz normale Menschen.

Mit ihrer weihnachtlichen Lesung ist Doris Bewernitz am 6. Dezember um 18 Uhr im Sozialen Bücherladen in der Immanuelkirchstraße 20 sowie am 11. Dezember um 17 Uhr im Café Poor and Literate in der Kopenhagener Straße 77 zu Gast. Weiterhin liest sie im Rahmen des Lebendigen Adventskalenders im Bötzowviertel am 20. Dezember um 18 Uhr im Café Simply in der Psteurstraße 2 aus ihrem Engel-Buch. BW

Weitere Informationen auf http://www.doris.bewernitz.net/.
1
Einem Autor gefällt das:
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.