Anzeige

Veranstaltungen - Bezirk Pankow

  • 21. Juni 2018 um 18:00
  • Haus der Begegnung
  • Berlin

Live-Musik zur Fête de la musique

Open Air im Vorgarten. Verschiedene Stilrichtungen, u.a. mit wirundso, Unnivitho und dem Unity Gospelchor.  Vor dem Haus der Begegnung der Berliner Stadtmission: Berliner Str. 44 (nahe U Vinetastr.).

  • 22. Juni 2018 um 19:00
  • Bibliothek Leben in Wilhelmsruh e.V.
  • Berlin

Ost-Berliner Erinnerungen

Wilhelmsruh. Aus seinem Buch „Bedrohter Alltag. Als Pfarrer im Fokus der Stasi“ liest Dietmar Linke am 22. Juni um 19 Uhr in der Nachbarschaftsbibliothek in der Hertzstraße 61. Linke war von 1971 bis 1983 Pfarrer in Gemeinden der DDR. Er arbeitete im Rahmen seiner Tätigkeit gemeinsam mit seiner Frau mit kritischen Schriftstellern zusammen und war unter anderem Mitbegründer der „Friedenswerkstatt“ in Ost-Berlin. 1983 wurde er nach West-Berlin ausgebürgert. Danach arbeitete er als Referent beim...

Anzeige
Anzeige
Diana Achtzig: "Die Verbrechen der DDR Diktatur", Ölfarbe auf Leinwand, 60 x 50  cm, 1980 Ost Berlin
3 Bilder
  • 22. Juni 2018 um 19:00
  • Museum der Berliner Schule, Achtzig-Galerie, Berliner-Galerie.com
  • Berlin

Die Verbrechen der DDR sind in den Bildern von Diana Achtzig zu sehen

Mobbing in der DDR-Schule In ihren Stasi- und DDR-Bildern arbeitet die studierte Diplomkünstlerin Diana Achtzig (Universität der Künste Berlin) ihre Vergangenheit im Osten des damals geteilten Deutschlands auf. In Ost-Berlin geboren und aufgewachsen, hat die Künstlerin die Ungerechtigkeiten des SED-Regimes hautnah miterlebt. Sie wurde jede Woche von den Schülern gemoppt und blutig geschlagen. Der Kampfsport Judo beendete ihr Martyrium in der DDR-Schule. Kritische Stimmen, besonders von...

  • 30. Juni 2018 um 11:00
  • Galerie Pohl
  • Berlin

Künstler-Plakate zu versteigern

Pankow. Eine Sonderauktion von 142 originalgraphischen und signierten Künstlerplakaten veranstaltet die Galerie Pohl am 30. Juni. Ab 11 Uhr versteigert Galerist Joachim Pohl diese Plakate, die von Künstlern wie Manfred Butzmann, TRAK Wendisch, Bernhard Heisig, Lothar Böhme, Manfred Butzmann und vielen weiteren prominenten Künstlern gestaltet wurden. Eine Vorbesichtigung findet vom 26. bis 29. Juni, jeweils 15 bis 19 Uhr in der Galerie an der Wollankstraße 112a statt. Weitere Informationen:...

Anzeige
  • 20. Juni 2018 um 15:00
  • Kita Busonistraße
  • Berlin

Einladung zum Trödelmarkt

Karow. Das Karower Familienzentrum in der Kita Busonistraße 145 veranstaltet am 20. Juni von 15 bis 18 Uhr einen Trödelmarkt in seinem Garten. Wer einen Stand aufbauen möchte, wird um einen Kuchen als Spende gebeten. „Außerdem wird es ein musikalisches Rahmenprogramm, Kaffee und Kuchen sowie Würstchen und Steaks vom Grill geben“, informiert die Koordinatorin des Familienzentrums, Ina Hellwig. Weitere Informationen unter Tel. 22 32 93 49 sowie auf...

  • 20. Juni 2018 um 15:00
  • Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek
  • Berlin

Mal wieder ins Konzert gehen

Weißensee. Eine Sprechstunde veranstaltet der Verein KulturLeben Berlin in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41, am 20. Juni. Dort können sich Weißenseer von 15 bis 18 Uhr über das Projekt informieren. Der Verein bietet Menschen mit geringem Einkommen die Möglichkeit, kostenfrei am kulturellen Leben der Stadt teilzunehmen. Dieses Angebot gilt für alle, die monatlich weniger als 900 Euro Einkommen haben. Weitere Infos auf www.kulturleben-berlin.de. BW

  • 23. Juni 2018 um 20:00
  • Dorfkirche Karow & Friedhof
  • Berlin

Stummfilm in der Karower Kirche

Karow. Der Kulturförderverein Phoenix lädt am 23. Juni zum Karower Stummfilmkino ein. Das Motto der Veranstaltung, die um 20 Uhr in der Dorfkirche, Alt-Karow 14, beginnt, lautet „Das frühe Kino und ihre kühnen Visionäre“. Nachdem sich die Großstadtbürger Anfang des 20. Jahrhunderts an der neuen Erfindung der „lebendigen Fotografie“ satt gesehen hatten, begann der Film ein Nomadendasein zu führen. Er landete in den Buden und Zelten der reisenden Schausteller. Aber bereits recht früh erkannten...

  • 19. Juni 2018 um 20:00
  • Brotfabrik
  • Berlin

Mit dem Senator diskutieren

Weißensee. Zu einem öffentlichen Pankower Salon lädt die Initiativgruppe „SPD Pankow: Direkter, Transparenter, Demokratischer!“ in die Brotfabrik am Caligariplatz 1 am 19. Juni um 20 Uhr ein. Gast ist dieses Mal Finanzsenator Matthias Kollatz-Ahnen (SPD). Moderiert wird diese Veranstaltung von der Abgeordneten Clara West. Viele beschweren sich immer wieder, dass in Berlin nichts laufen würde. Und gleichzeitig wird Berlin so attraktiv wie nie zuvor empfunden. Wie kann das sein? Funktioniert...

  • 28. Juni 2018 um 20:00
  • Zum Eisernen Gustav
  • Berlin

Ein offenes Ohr für die Bürger

Französisch Buchholz. Eine gemeinsame Bürgersprechstunde veranstalten Abgeordnetenhausmitglied Dirk Stettner (CDU) und der CDU-Fraktionsvorsitzende in der BVV, Johannes Kraft, am 28. Juni. Sie findet von 20 bis 21.30 Uhr in der Gaststätte „Zum Eisernen Gustav“ an der Hauptstraße 59A statt. Willkommen sind vor allem Bürger aus den Ortsteilen Blankenburg und Französisch Buchholz. Kontakt zum Abgeordneten: 45 97 69 95. BW

  • 3. Juli 2018 um 13:30
  • Kita am Brosepark
  • Berlin

Bewegungspfad wird eröffnet

Niederschönhauen. Der Pankower Qualitätsverbund Netzwerk im Alter (QVNIA) und das Bezirksamt laden am 3. Juli zur Eröffnung des ersten Bewegungspfades im Bezirk ein. Diese findet von 13.30 bis 15.30 Uhr im Brosepark an der Dietzgenstraße statt. Zur Eröffnung wird auch das neu entwickelte Programm „Bewegungsförderung im öffentlichen Raum im Bezirk Pankow“ vorgestellt. Künftig können im Brosepark dienstags ab 14.30 Uhr kostenfrei Bewegungsangebote unter Anleitung eines Übungsleiters genutzt...

  • 23. Juni 2018 um 15:00
  • Stadtteilzentrum Pankow
  • Berlin

Hier werden Kleider getauscht

Pankow. Zu einem Kleidertausch lädt das Familienzentrum im Stadtteilzentrum am 23. Juni ein. Von 15 bis 18 Uhr kann jeder im Nachbarschaftscafé oder bei schönem Wetter im Garten der Schönholzer Straße 10 gut erhaltene und saubere Herren- und Damenbekleidung mitbringen und gegen „neue“ Garderobe eintauschen. Ansprechpartnerinnen sind Cora Lie und Andrea Baewert. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 499 87 09 00 oder über den E-Mail-Kontakt familienzentrum@stz-pankow.de. BW