Jens Ohrenblicker und Horst Blue präsentieren im Oktober neue Show

Wann? 06.10.2016 20:00 Uhr

Wo? Bühnenrausch, Erich-Weinert-Straße 27, 10439 Berlin DE
Horst Blue ist zu Gast in der Show „Gerührt und geschüttelt“. (Foto: Dietmar Naffin)
Berlin: Bühnenrausch |

Prenzlauer Berg. Nach der längerer Sommerpause heißt es im Theater Bühnenrausch am 6. Oktober wieder „Gerührt und geschüttelt“.

Der Liedermacher und Multiinstrumentalist Jens Ohrenblicker moderiert ab sofort wieder jeden ersten Donnerstag im Monat ab 20 Uhr seinen Bühnencocktail aus Musik, Comedy und Improvisationstheater. Das Ergebnis ist eine Show voller Überraschungen, in der auch die leisen Töne nicht zu kurz kommen. Im kleinen Theater „Bühnenrausch“ in der Erich-Weinert-Straße 27 wird die Bühne Schauplatz für hinreißende Geschichten. Frei improvisierte Theaterszenen nach Vorgaben des Publikums wechseln sich ab mit Liedern des Gastgebers. Die sind mal hintergründig, mal verschmitzt und mal melancholisch. Mit ihnen nimmt Ohrenblicker die kleinen Dramen des Alltags aufs Korn.

Als Gastkünstler hat sich Ohrenblicker im Oktober den Entertainer Horst Blue eingeladen. Man kennt ihn unter anderem als Moderator der „Talentschmiede“ im Quatsch Comedy Club Berlin. Mit Liedern wie „The Ding-Dong Eurosong“ und „Im Maschinenraum der Liebe“ lässt er gleichermaßen die Herzen wie die Zwerchfelle des Publikums erbeben. BW

Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt acht Euro. Karten im Bühnenrausch können per E-Mail an wir@buehnenrausch.de reserviert werden.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.