Geschichten von Obdachlosen

Wann? 09.03.2016 16:00 Uhr

Wo? Zionskirche, Zionskirchstraße, 10119 Berlin DE
Berlin: Zionskirche | Mitte. Am 9. März wird in der Zionskirche um 16 Uhr die Ausstellung „Ich bin hier und ich lebe“ eröffnet und das gleichnamige Buch vorgestellt. Darin werden Geschichten von jungen Menschen erzählt, die auf den Straßen Berlins zu Hause sind. Ausstellung und Buch sind ein Projekt des KLIK e.V. und dem Fotografen Florent Moglia. Erzählt werden die Geschichten von neun jungen Menschen, die die Autoren zwischen November 2013 und Januar 2016 im Alltag begleitet, fotografiert und ihre Lebensgeschichten dokumentiert haben. Die Ausstellung in der Zionskirche am Zionskirchplatz ist bis zum 18. April Mittwoch bis Sonnabend von 13 bis 18 Uhr zu sehen. DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.