Schüsse auf die Taborkirche

Rahnsdorf.Bisher Unbekannte haben mehrere Schüsse auf die Taborkirche abgefeuert. Am 3. April hatten Gemeindemitglieder Einschusslöcher in der Tür des Gotteshauses an der Schönblicker Straße festgestellt und die Polizei informiert. Beamte entdeckten dann im Windfang hinter der Tür mehrere Projektile. Zu den Hintergründen der Tat ist noch nichts bekannt, es gibt keine Anhaltspunkte für einen politisch motivierte Tat.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.