Anja Sasse stellt auf Eiswerder aus

Anja Sasse mit einem aktuellen Selbstporträt. (Foto: Christian Schindler)
Reinickendorf.An ihrem Arbeitsplatz in einem Ingenieurbüro am Kurt-Schumacher-Platz hat Bauingenieurin Anja Sasse vor allem mit Mathematik zu tun. Doch seit ihrer Schulzeit spielt auch die Kunst eine wichtige Rolle in ihrem Schaffen. "Die Farbe sind der Ausgleich für die Zahlen", sagt sie und stellt noch bis Ende September Gemälde und digitale Fotoarbeiten in der Galerie Inselspinnen, Eiswerderstraße 15, (Kunsthalle 12) auf der Spandauer Insel Eiswerder aus. Ein Selbstporträt, aber auch Tiere und Gegenstände sind in viele bunte Formen zerlegt, aber dennoch erkennbar.
Die Galerie ist sonntags von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Eintritt frei.

Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.