Anti-Gewalt-Film im Mädchentreff

Reinickendorf. Anlässlich des internationalen Gedenktages "Nein zu Gewalt an Frauen" lädt der Interkulturelle Mädchentreff am 25. November zu einer Veranstaltung ein.

Um 17 Uhr wird der Film "Kairo 678" von Mohamed Diab gezeigt. Er erzählt die Geschichte von drei ägyptischen Frauen aus unterschiedlichen sozialen Schichten, die sich nicht länger mit männlichen Übergriffen abfinden wollen. Alle drei wehren sich auf ihre Weise gegen die erlebte Gewalt.

Im Anschluss kann mit Expertinnen über den Film und die Möglichkeiten des Widerstands gegen die alltägliche Gewalt an Frauen auch in Deutschland diskutiert werden. Getränke und Snacks stehen bereit. Die Veranstaltung im Mädchentreff, Auguste-Viktoria-Allee 17, endet gegen 20 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter 416 70 11.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.