Autounfall auf Parkplatz

Reinickendorf. Eine 65-jährige Frau ist am 25. August an den Folgen eines Verkehrsunfalls an der Roedernallee gestorben. Die Frau war am 21. August mit ihrem Auto auf die Zufahrtsrampe eines Parkplatzes gefahren und anschließend aus dem Wagen gestiegen, um die Schranke zum Parkplatz zu öffnen. Dabei rollte das Fahrzeug plötzlich rückwärts. Beim Versuch, es aufzuhalten, fiel sie hin und wurde an den Unterschenkeln überrollt.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.