Eingeschränkter Bibliotheksdienst

Reinickendorf. Alle Reinickendorfer Bibliotheken sind am 14. August geschlossen. Grund dafür sind umfangreiche Wartungsarbeiten am gemeinsamen Katalog und damit der Datenbank aller Öffentlichen Bibliotheken Berlins vom 14. bis 17. August. Daher ist in dieser Zeit der Katalog nicht verfügbar. Kunden können in dieser Zeit weder Leihfristen verlängern, aus den Magazinen bestellen, Gebühren bezahlen, sich neu anmelden oder den Ausweis verlängern. Auch eine Recherche im Katalog (OPAC) und die Nutzung der Onleihe "VOEBB24" ist an diesen Tagen nicht möglich. Mit einem Notprogramm können in dieser Zeit jedoch Ausleihen und Rückgaben getätigt werden.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.