Großes Interesse an Neubauten

Reinickendorf.Im vergangenen Jahr sind im Reinickendorfer Bezirksamt Anträge für den Bau von mehr als 320 Wohnungen eingegangen. Dies teilte Baustadtrat Martin Lambert (CDU) am 3. April mit. 2011 lag diese Zahl noch bei rund 300 Wohnungen. Lambert rechnet auch weiterhin mit der Zunahme des Wohnungsbaus im Bezirk. Im ersten Quartal dieses Jahres sind bereits 51 Anträge auf Wohnungsneubau gestellt worden.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden