Ideen für mehr Beschäftigung

Reinickendorf.Das Bezirksamt ruft im Rahmen des Förderprogramms "Partnerschaft - Entwicklung - Beschäftigung" (PEB) zum Ideenwettbewerb auf. Es wird in Berlin in Kooperation mit den bezirklichen Bündnissen für Wirtschaft und Arbeit in der Förderperiode 2007-2013 umgesetzt. Mit dem Förderinstrument sollen Projekte unterstützt werden, die auf lokaler Ebene Beschäftigungspotenziale erschließen. Im Vordergrund der Projekte soll die Beschäftigungsorientierung stehen. Die Projekte können bis zu 50 Prozent aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) kofinanziert werden. Interessierte reichen ihre Projektvorschläge bis zum 31. Oktober bei der Geschäftsstelle des Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit ein. Unterlagen und nähere Informationen zum Förderprogramm sind unter 902 94 50 70 erhältlich und unter www.bbwa-berlin.de abrufbar.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden