Jugendreise nach Izmir

Reinickendorf. Der Jugendhilfe-Träger Outreach - Mobile Jugendarbeit in Berlin, Team Reinickendorf Ost, organisiert für die Herbstferien eine internationale Bildungs- und Jugendbegegnungsfahrt nach Izmir in die Türkei. Für die Reise vom 20. Oktober bis 1. November gibt es noch freie Plätze. In der Küstenstadt Izmir werden interkulturelles Lernen mit politischer Bildungsarbeit verknüpft. Auf dem Programm stehen Besuche muslimischer, christlicher, alevitischer und jüdischer Einrichtungen, mit dem Ziel, verschiedene religiöse und kulturelle Hintergründe kennenzulernen. Die Kosten für Flug, Unterkunft, Verpflegung und Transportmittel liegen bei 320 Euro. Weitere Informationen unter 0157/73 42 39 48 oder per E-Mail unter s.dikmen@sozkult.de.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.