Lengeder Straße wird saniert

Reinickendorf. Die Sanierung der Lengeder Straße zwischen Roedernallee und Montanstraße geht in die zweite Runde. Vom 5. Mai bis 13. Juni wird die schadhafte südliche Fahrbahn zwischen Hausnummer 4 und Montanstraße instand gesetzt. Während der Baumaßnahme wird die Lengeder Straße von der Roedernallee in Richtung Montanstraße zur Einbahnstraße. Die Baukosten liegen bei rund 290 000 Euro und werden aus dem Berliner Straßeninstandsetzungsprogramm 2014 finanziert.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.