Linke hat einen neuen Vorstand

Reinickendorf.Die Linkspartei Reinickendorf hat am 9. November ihren neuen Bezirksvorstand gewählt. Ihm gehören sechs Mitglieder an, darunter zwei neue. Bezirksvorsitzender bleibt der 38-jährige Politikwissenschaftler Felix Lederle. Seine beiden Stellvertreter sind die Sigrun Merkle (53), Meisterin in Sanitär-Heizung-Klima und Ausbilderin in der Erwachsenenbildung, sowie der Orientalist Dr. Klaus Gloede (73). Wiedergewählt wurde auch die 63-jährige Studienrätin im Ruhestand, Marion Kheir. Neu im Vorstand sind der Bildungsreferent, Dr. Alexander Bischkopf (37), und Krankenpflegerin Doris Hain (58). Gewählt wurden sie für zwei Jahre.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.