Polizei codiert Fahrräder

Reinickendorf.Im Freizeitzentrum Metronom können Radbesitzer am 16. März gemeinsam mit der Polizei kostenlos ihre Fahrräder codieren. Dafür sollten ein Eigentumsnachweis und der Personalausweis mitgebracht werden. Bei Minderjährigen sollten die Eltern mitkommen oder eine Vollmacht mitgeben. Mit der eingestanzten Codenummer kann die Polizei im Falle eines Diebstahls das Fahrrad leichter finden. Los geht die Aktion um 10 Uhr. Geboten werden außerdem ein Fahrradparcours, ein Fahrsimulator und Informationen vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC). Kleine Mängel am Rad werden vor Ort beseitigt. Das Metronom ist an der Sterkrader Straße 44 zu finden.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden