Seit zehn Jahren für Sie da

Vor zehn Jahren wurde der Frisörsalon im Paracelsusbad eröffnet. Eva Jaroszewski ist die Inhaberin dieses Frisörsalons, der sich übrigens als einziger Salon Berlins in einem Schwimmbad befindet. Im Paracelsusbad in Alt-Reinickendorf können sich Damen und Herren von Eva Jaroszewski und ihrem Team die Haare waschen, schneiden, färben, tönen und föhnen lassen, um hier nur einige ihrer Leistungen zu nennen.Die Haare der Damen werden natürlich mit den neuesten Haarfarben schonend gefärbt ohne unangenehme Gerüche, Hautjucken oder gar schmerzende Kopfhaut. Haben Sie strapaziertes oder dünnes Haar, dann empfiehlt Ihnen das Team "Botox für Haare". Einmal angewendet, hält die Wirkung bis zu acht Haarwäschen an. Das Ergebnis wird Sie überraschen und garantiert zufriedenstellen.

In angenehmer Atmosphäre werden Sie zu allen Themen rund ums Haar freundlich und fachgerecht beraten. Die Preise sind moderat und alle Badegäste, die mit gewaschenem, noch feuchtem Haar und ihrem Schwimmbadticket im Frisörsalon erscheinen, erhalten ihren Haarschnitt für nur 15 Euro (Damen) oder zehn Euro (Herren). Und jeden Monat erwartet Sie ein weiteres Highlight, so zum Beispiel ein Herrenhaarschnitt für nur zehn Euro oder eine Maniküre für nur elf Euro. Auf die nächsten zehn Jahre mit immer zufriedenen Kunden freuen sich Eva und ihr Team.

Geöffnet ist montags und sonnabends von 8 bis 14 Uhr sowie dienstags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden