Spielefest auf Karl-May-Platz

Reinickendorf.Zum Spielefest laden freie und öffentliche Träger der Jugendhilfe am 27. Juni wieder auf den Karl-May-Platz. Unter dem Motto "Alles dreht sich, alles bewegt sich" können Familien Bewegungs- und Geschicklichkeitsspiele ausprobieren, auf Stelzen laufen oder Waveboard fahren. Außerdem gibt es eine Rollenrutsche, einen Schlagkäfig und einen Fahrradparcours.

Zu Gast ist auch das Spielmobil Bollerwagen. Während die Kinder in Bewegung sind, können Eltern bei Kaffee und Kuchen miteinander in Kontakt kommen. Das Fest beginnt um 15 Uhr auf dem Karl-May-Spielplatz zwischen Thurgauer Straße, Aroser Allee und Genfer Straße. Organisiert wird die Aktion vom Jugendamt Reinickendorf, dem Jugendzentrum "Fuchsbau", der "Arche", dem Verein "Outreach", den "Berlin Flamingos" und verschiedenen Trägern der Jugendhilfe. Alle Angebote sind kostenlos.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.