Umgestaltung Mittelbruchzeile

Reinickendorf.Im kommenden Jahr stehen dem Bezirksamt Mittel aus dem Senatsprogramms "Soziale Stadt" von 431 000 Euro zur Umgestaltung der Mittelbruchzeile zwischen Reginhard- und Breitkopfstraße zur Verfügung. Vorschläge von Anwohnern wollen Stadtentwicklungsstadtrat Martin Lambert (CDU) und der Quartiersrat Letteplatz am 6. September in der Kita Mittelbruchzeile 84 diskutieren. Die Bürgerversammlung beginnt um 18 Uhr.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden