Concordia belebt Aufstiegstraum neu

Rosenthal. So kann es doch noch einmal was werden mit dem Aufstieg für den Bezirksligisten Concordia Wilhelmsruh. Das 2:1 am vergangenen Sonntag im Spitzenspiel gegen Union 06 belebt den Traum der Elf von Trainer Heiko Dohlich neu. Nach zwei Elfmetertoren - Christian Ratzow traf für den Gastgeber (8.), Strehlke glich aus (22.) - sorgte Elieser Koppehl mit dem 2:1 (40.) für den wichtigen Dreier. Weil Torhüter Oliver Cherek erneut zu Bestform auflief, konnte Trainer Dohlich aufatmen: "Endlich haben wir so ein Spiel mal erfolgreich über die Runden gebracht."

Concordias nächstes Auswärtsspiel steigt am Sonntag, 12.30 Uhr, bei Hertha BSC Amateure II.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.