Concordia mit Kantersieg zum Aufstieg

Rosenthal. Eigentlich hätte Concordia Wilhelmsruh den Aufstieg in die Landesliga gern zu Hause gefeiert, doch auch der Triumph in der Fremde hat was: Mit dem 5:0 (2:0)-Erfolg bei BW Mahlsdorf/Waldesruh ist der Sprung nach oben geschafft. Ricardo Baese (14.), Steven Puhlmann mit einem Dreierpack (28., 70., 87.) sowie Brian Bürig (76.) sorgten für die Treffer. "Concordia war gnadenlos effektiv und hat verdient, aber zu hoch gewonnen", lobte Mahlsdorfs Trainer Ronald Mersetzky den Sieger. Das erste Spiel als Aufsteiger bestreitet Concordia am Sonntag, 12.15 Uhr, beim SSC Teutonia II.


Fußball-Woche / fw
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.