Auto demoliert und angezündet

Rummelsburg.Ein in der Weitlingstraße geparktes Auto wurde am frühen Morgen des 9. Dezembers von Unbekannten demoliert und danach angezündet. Funkstreifenpolizisten bemerkten gegen 4.30 Uhr das brennende Auto und konnten das Feuer löschen. Bei der Begutachtung des Fahrzeuges stellten die Beamten eine eingeschlagene Heckscheibe fest. Auch alle vier Reifen des Wagens waren zerstochen. Die Polizei geht derzeit nicht von einer politisch motivierten Tat aus.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden