Bei Einbruch geschnappt

Rummelsburg.Dank eines aufmerksamen Zeugen konnten zwei Einbrecher in der Nacht zum 9. Januar auf frischer Tat geschnappt werden. Dem Zeugen sind in der Eduardstraße gegen 2.30 Uhr zwei Männer aufgefallen, die das Fenster einer Arztpraxis aufbrachen und einstiegen. Er alarmierte die Polizei, woraufhin die Beamten des Polizeiabschnitts 64 die beiden Männer im Alter von 20 und 21 Jahren noch in der Praxis festnehmen konnten. Entwischt ist allerdings ein dritter Tatverdächtiger, der nach ersten Erkenntnissen der Polizei hinter dem Steuer eines in der Eduardstraße abgestellten Fluchtfahrzeugs saß. Er flüchtete in Richtung S-Bahnhof Lichtenberg.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.