Frühlingskonzert in der Taut-Aula

Rummelsburg. Das Junge Sinfonieorchester Berlin lädt am 1. März zum Frühlingskonzert in die Max-Taut-Aula, Fischerstraße 6, ein. Unter der Leitung des Dirigenten Andreas Schulz kommen um 18 Uhr die 5. Sinfonie und das Violinkonzert von Ludwig van Beethoven zur Aufführung. Das Frühlingskonzert ist eine traditionell gemeinsam organisierte Veranstaltung der Alexander-Puschkin- und der Max-Taut-Schule. Der Eintritt ist frei.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.