Hausprojekt stellt sich vor

Rummelsburg.Über das Hausprojekt "LaVidaVerde" in der Sophienstraße 35 informieren die Projektteilnehmer am 8. März von 19 bis 21 Uhr im IKB/NeLi-Treff in der Münsterlandstraße 33 und laden Nachbarn und interessierte Anwohner zur Teilnahme ein. Auf einem Gelände von etwa 1300 Quadratmeter Fläche soll ein neues Gebäude entstehen, das nicht nur ein Mehrgenerationenhaus sein soll, sondern auch ein solidarisches und ökologisches Leben ermöglichen soll. Nach eigener Darstellung der Projektteilnehmer sollen auch Gemeinschaftsräume zur Mitnutzung durch Kiezprojekte zur Verfügung gestellt werden. Im Wohnhaus selbst sind 18 Wohneinheiten geplant, die auch größeren Wohngemeinschaften Platz bieten sollen. Weitere Informationen gibt es unter www.lavidaver.de.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden