Kevin Hönicke im Gespräch

Rummelsburg. Zu einer Bürgersprechstunde lädt der Lichtenberger Bezirksverordnete und Juso-Chef Kevin Hönicke (SPD) am 27. Juni ein. Zwischen 16 und 17.30 Uhr können Bürger ihre Sorgen und Anregungen mit dem Lokalpolitiker besprechen, der Sprecher für Bürgerbeteiligung, Bürgerdienste und Demokratie seiner Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung ist. Hönicke ist zudem Mitglied im Ausschuss der Jugendhilfe und im Ausschuss Rechnungsprüfung, Bürgerbeteiligung, Bürgerdienste und Verwaltungsmodernisierung. Die Sprechstunde findet im Bürgerbüro des SPD-Abgeordneten Ole Kreins in der Margaretenstraße 11 statt. Eine Anmeldung ist erwünscht unter 902 96 31 60.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.