Max-Taut-Schule stellt sich vor

Rummelsburg. Zum Tag der offenen Tür lädt die Max-Taut-Schule am 22. November zwischen 10 und 13 Uhr in die Fischerstraße 35 ein. Das Oberstufenzentrum, das ein Berufliches Gymnasium und eine Berufsfachschule unter einem Dach vereint, wird an diesem Tag einen Überblick über die zahlreichen Bildungsangebote geben. Das Angebot richtet sich vor allen an Schüler der 10. Klasse mit Mittlerem Schulabschluss. Sie können eine Berufsausbildung mit Fachhochschulreife an der Berufsfachschule oder das Abitur am Beruflichen Gymnasium machen. Informationen auch unter www.max-taut-schule.de.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.