Zentrum wird ausgezeichnet

Schöneberg. Das Regenbogen-Familienzentrum des Lesben- und Schwulenverbands Deutschland, Cheruskerstraße 22, bekommt am 22. November den Titel "Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen" verliehen. Das Zentrum hält zahlreiche Beratungs- und Gruppenangebote für homosexuelle Elternpaare bereit. Ab 11.30 Uhr wird der Tempelhof-Schöneberger Bundestagsabgeordnete Jan-Marco Luczak (CDU) ein Grußwort halten. Mehr Informationen unter 91 90 16 28 und www.berlin.lsvd.de/projekte/regenbogenfamilien/.


Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.