Abbau von sozialen Ängsten

Siemensstadt.Wer unter sozialen Ängsten leidet und sich mit anderen Betroffenen austauschen möchte, erhält Beistand im Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt, Wattstraße 13. Am Dienstag, 22. April, trifft sich dort von 16.30 bis 18 Uhr eine Gruppe von Menschen, denen das gesellige Miteinander aus verschiedenen Gründen schwerfällt. Auskünfte gibt es unter 382 89 12.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.