Am Rohrdamm beginnen die Bauarbeiten

Siemensstadt. Bereits Mitte Juni sollten am Rohrdamm Straßenbauarbeiten beginnen. Der Bezirk musste jedoch auf die verkehrsbehördliche Anordnung durch die Verkehrslenkung Berlin (VLB) warten.

Da diese nun in Aussicht gestellt wurde, sollen die Straßenbauarbeiten am Rohrdamm zwischen Nonnendammallee und Motardstraße nun am 2. September beginnen. Bis voraussichtlich Ende 2014 sollen die Fahrbahn, die Parktaschen sowie Geh- und Radwege grundhaft erneuert werden. Die Berliner Wasserbetriebe werden zudem an der Regenwasserkanalisation sowie der Frischwasserversorgung arbeiten. Der Rohrdamm wird während der Arbeiten als Einbahnstraße in Richtung Rohrdammbrücke ausgewiesen. Die Busse der BVG fahren in Richtung Norden über den Wohlrabedamm, den Siemensdamm und die Nonnendammallee.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.